1. Startseite
  2. Hunde
  3. Hundetransport

Hundetransport

Hundetransport - Sicherheit für abenteuerlustige Gefährten

Der beste Freund des Menschen möchte am liebsten die meiste Zeit an der Seite von Frauchen und Herrchen verbringen. Allerdings sind wir Menschen viel unterwegs und somit auch unsere Hunde. Zunächst kommt es darauf an, mit welchem Vehikel du deinen Hund transportieren willst. Neben der Sicherheit ist stets auch der Komfort des Tieres zu beachten. Welche Möglichkeiten des Hundetransports es gibt und was es hierbei zu beachten gilt, schauen wir uns nun an:

Hundetransport im Auto

Die meisten Hunde werden wohl mit dem Auto transportiert. Um die Sicherheit deines Lieblings sicherzustellen, benötigst du eine passende Transportbox. Unterscheiden lassen sich die Transportboxen zunächst anhand des Materials. Die gängigsten sind Kunststoff, Metall- oder Aluminium und Softbox.

Transportboxen aus Kunststoff müssen im Auto befestigt werden, damit sie nicht beim Bremsen im Auto herumgeschleudert werden. Bei Kunststoffboxen ist es wichtig, dass du eine Decke oder ein Kissen hineinlegst, um die Box entsprechend auszupolstern. Die Kunststoffboxen werden gewöhnlich in verschiedenen Größen angeboten. Sie sind leicht und vor allem für kleinere Hunde eine gute Transportmöglichkeit. Sie sind im Verhältnis zu Boxen aus Metall oder Aluminium weniger stabil. Dafür können Kunststoffboxen flexibler eingesetzt werden.

Transportboxen aus Metall oder Aluminium sind zum dauerhaften Einbau ins Auto gedacht. Dafür sind sie robuster. Boxen aus Metall oder Aluminium sind vor allem bei großen Hunden die erste Wahl. Mittels Hunderampe und Hundetreppe gelangt der Hund komfortabel in die Hundetransportbox.

Die Softbox ist sehr vielseitig einsetzbar. Die meisten Stoffboxen bestehen aus Nylon-Material. Nylon zeichnet sich durch eine hohe Scheuer- und Reißfestigkeit aus und nimmt wenig Flüssigkeit auf. Je nach Größe haben die Softboxen ein integriertes Metallgestell, damit die Box nicht in sich zusammenfällt. Viele Boxen haben Fenster, durch die der Hund seine Umgebung beobachten kann. Eine Alternative kann der Hunde Autositz sein. Der Hunde Autositz mit Gurtdurchführung schützt deinen Liebling bei plötzlichem Bremsen und schützt die Autopolster vor Verkratzen oder Verunreinigungen wie Schmutz und Tierhaaren. Den Hunde Autositz gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Er ist jedoch nicht geschlossen und ermöglicht dem Hund eine perfekte Rundumsicht.

Neben den verschiedenen Boxen sind Hundegitter im Auto oder Hundesicherheitsgurte Möglichkeiten. Das Hundegitter im Auto kombiniert Funktionalität mit bestmöglicher Sicherheit. Der Hundesicherheitsgurt wird wie ein Sicherheitskurt für Menschen verbunden. Hat dein Hund Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen bietet sich eine Hunderampe und Hundetreppe an, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern.

Hundetransport mit dem Fahrrad

Für den Hundetransport mit dem Fahrrad gibt es Transportlösungen wie Hundefahrradkörbe oder spezielle Fahrradanhänger für Hunde. Welches Produkt für dich am besten geeignet ist, hängt in erster Linie von der Rasse des Hundes ab.
Für leichte Hunde bis maximal 10 kg eignet sich ein Hundefahrradkorb sehr gut. Generell gilt dies umso mehr, je leichter der Mitfahrer ist. Vor allem beim Hundefahrradkorb, der am Fahrradlenker befestigt wird, musst du berücksichtigen, dass sich das Fahrverhalten des Fahrrades mit mehr Gewicht ändert. Dafür hat man den tierischen Mitfahrer allerdings immer Blick.
Für schwerere Hunde werden Modelle für den Gepäckträger des Fahrrades empfohlen, da sich das Gewicht besser verteilt und das Fahrgefühl nicht so stark beeinträchtigt wird. Beim Modell für den Gepäckträger ist es dem Hund hingegen möglich, ruhiger zu sitzen und der Korb kann sicherer angebracht werden. Bei diesen Modellen gibt Fahrradkörbe für Hunde bis 16 und teilweise 20 kg. Allerdings ist der tierische Mitfahrer die ganze Zeit unbeaufsichtigt.
Für größere, schwere Rassen ist der Fahrradanhänger für Hunde das Mittel der Wahl. Die Nutzung eines Fahrradanhängers ermöglicht dem Vierbeiner neben dem komfortablen Reisen auch einen Rückzugsort aufzusuchen.

Hundetransport in öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß

Hundebuggy und Hundetrolleys können in verschiedenen Alltagssituationen zum Einsatz kommen. Insbesondere wenn die Hunde ein gewisses Alter erreicht haben und nicht mehr so lange laufen können, können Hundebuggys und Hundetrolleys gute Dienste leisten. Da Hundebuggy und Hundetrolley über Rollen verfügen, musst du nicht das ganze Gewicht des Hundes tragen wie beispielsweise in einer Hundetasche.

Bei Hundetrolleys gibt es Kombinationsprodukte, die Trolley, Tasche und Transportbox für das Auto kombinieren. Ein Hundetrolley wird wie ein Koffer hinterher gezogen und ist daher eher für den Transport auf kurzen Strecken geeignet. Ein Hundebuggy, vergleichbar mit einem Kinderwagen, wird geschoben und ist daher auch für längere Strecken geeignet. Hundebuggys sind vor allem für größere Hunderassen eine großartige Möglichkeit des Hundetransports. Hundebuggys und Hundetrolleys gibt es in verschiedenen Größen, darüber hinaus unterscheiden sie sich in der Ausstattung.

Für kleiner Hunde bietet sich eine Hundetragetasche an. Hundetragetasche gibt es in unzähligen Varianten, Größen und Farben.

Genauso wichtig wie die Sicherheit ist das Wohlbefinden des Hundes im Hundetransport-Mittel. Das wichtigste ist dabei das Feststellen der richtigen Größe. Grundsätzlich sollte der Hund sich in der Transportbox drehen und bequem hinlegen können. Sofern die Box nur zum Transport dient, darf sie auch nicht zu groß sein, da der Hund sich sonst vor allem im Auto beim Bremsen verletzen könnte. Achte bei der Auswahl der Hundetransportbox schließlich darauf, dass dein Liebling problemlos ein- und aussteigen kann. Außerdem sollte er, wenn möglich, eine freie Sicht haben.

Produktauswahl Hundedecke Auto

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hunde Autositz

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hundebuggy – Hundetrolleys

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Fahrradanhänger Hund

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hundefahrradkorb

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hundegitter Auto

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hundrampe – Hundetreppe

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Produktauswahl Hundetragetasche

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.