1. Startseite
  2. Shop
  3. Sonstiges
  4. AniForte® Milben-STOP Puder 10 Liter inkl. Stäubeflasche – Kieselgur als Mittel gegen rote Vogelmilben, Milbenstop ohne Chemie für Bio-Betriebe

AniForte® Milben-STOP Puder 10 Liter inkl. Stäubeflasche – Kieselgur als Mittel gegen rote Vogelmilben, Milbenstop ohne Chemie für Bio-Betriebe

29,99 

Hersteller:
Shop:
vorrätig

AniForte® Milben-STOP Puder 10 Liter inkl. Stäubeflasche – Kieselgur als Mittel gegen rote Vogelmilben, Milbenstop ohne Chemie für Bio-Betriebe

29,99 

Hersteller:
Shop:

Produktbeschreibung

Milben-STOP Puder gegen Hühnermilben – Kieselgur Effektives Mittel gegen Hühnermilben: Kieselgur AniForte® Milben-STOP ist ein Puder gegen Hühnermilben und gilt als ein Insektizid, das sich für die biozide Anwendung der Umgebung von Geflügel eignet. Dieses Mittel gegen Hühnermilben wirkt auch gegen Ektoparasiten, wie z.B. die Rote Vogelmilbe und weitere Schädlinge, zu denen Flöhe, Tierläuse oder Käfer zählen. Einen effektiven Langzeitschutz bietet das Milbenmittel Hühnern, ohne die Tiere direkt behandeln zu müssen. Es wird einfach auf den bevorzugten Laufwegen und Verstecken der Parasiten ausgebracht. Bei AniForte ® kannst Du Kieselgur gegen Milben kaufen. Entdecke auch unsere weiteren Produkte gegen Milben bei Hühnern . Hühnermilben Kieselgur – Unser Mittel gegen Hühnermilben: Milbenmittel für Hühner mit effektivem Langzeitschutz gegen Ektoparasiten Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst Effektive Anwendung in der direkten Umgebung des Tieres Dabei lässt sich Kieselgur einerseits vorbeugend gegen einen Schädlingsbefall einsetzen und andererseits auch bei einem akuten Befall. Damit ist das Mittel gegen Hühnermilben Kieselgur genau das passende, um die Gesundheit von Hühnern zu Unterstützung und schädliche Parasiten fernzuhalten. Dabei tötet das Mineraliengemisch Hühnermilben und andere Parasiten auf rein physikalische Art und Weise. Selbst in kleinste Ritzen kann das feine Pulver eindringen, denn dort in kleinen Hohlräumen verstecken sich die Schädlinge tagsüber gerne. Mithilfe von Kieselgur können sich die Insekten nicht mehr bewegen, denn das Material verstopft die Atmungsorgane und die Gelenke. So vertrocknen die Schädlinge. Hühnermilben Kieselgur – Puder richtig anwenden Um die Schädlinge mit Hühnermilben Kieselgur wirklich langfristig loszuwerden ist eine lückenlose Behandlung des Hühnerstalls nötig. Dafür müssen die Hühner den Stall temporär verlassen. Um den feinen Staub nicht einzuatmen, sollte eine Atemschutzmaske getragen werden. Außerdem ist das Tragen von Handschuhen und einer Schutzbrille empfohlen. Zunächst muss der Stall gründlich ausgemistet und gereinigt werden. Auch die Sitzstangen, die Legenester und der Fußboden muss von Kot befreit werden. Mögliche Verstecke für die Parasiten, wie Verblendungen, Kappen und Abdeckungen sollten entfernt werden. Anschließen wird das Mittel großzügig im Stall verteilt. Achte darauf, dass genug Kieselgur in die Ecken und kleinen Ritzen gelangt. Danach muss der Stall über mehrere Stunden durch offene Türen und Fenster auslüften. Erst wenn der feine Staub sich gelegt hat, dürfen Deine Hühner wieder zurück in den Stall. Hühnermilben Kieselgur von AniForte® bietet einen nachhaltigen Schutz AniForte® Milben-STOP Spray und AniForte® Milben-STOP Puder sind sehr effektive Milbenmittel. Hühner werden erfolgreich vom lästigen Milbenbefall befreit. Daher ist es sinnvoll, das Spray zusammen mit der Kieselgur für Hühner zu kaufen. Da das AniForte® Milben-STOP Puder keinem Wirkstoffabbau unterliegt, ist es auch über die vom Hersteller garantierte Mindesthaltbarkeit hinaus einsatzfähig. Wenn Du noch Fragen zur Milbenbehandlung durch das Hühnermilbenmittel Kieselgur hast, dann kontaktiere uns. Unser Team berät dich gerne!